Artikel-Nummer: 10028216
PRESONUS

Presonus StudioLive 16 Series III

16-Kanal-Digitalmixer/Recorder
Einloggen und Bewertung schreiben
1.685,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 1685 Punkte durch diesen Einkauf!
Die PreSonus StudioLive 16 Series III ist eine Kombination aus Digitalmischpult und SD-Kartenrecorder für anspruchsvolle Anwendungen. Intelligente Features, wie berührungssensitive Motorfader, USB- und AVB-Interface, hochwertige symmetrische Mikrophon- und Lineeingänge, machen das Pult zu einem Meisterwerkzeug für Toningenieure und Produzenten. Durch die enorme Flexibilität ist ein Pult wie dieses, jeder Herausforderung gewachsen. Und gerade dort, wo es darum geht Setups vorzubereiten und wieder zu recallen, kann dieses Pult seine Muskeln spielen lassen. Beispiel hierfür wären insbesondere Live-Situation, wo jeden Tag in der Woche eine andere Hausband spielt, und sich dieses Setup aber wöchentlich wiederholt. Aber durch seine hohe Klangqualität, ist es selbstverständlich auch eine echte Bereicherung für jedes professionelle Recording- oder Mixingstudio.
Spezifikationen
  • 16-Kanal-Digitalmixer/Recorder mit Motorfadern
  • Integrierter SD-Card-Recorder für 16-Spur-Aufnahmen und Virtual-Soundchecks ohne Rechner
  • 38x38 USB-Recording-Interface, 55x55 AVB-Recording-Interface
  • 17 berührungsempfindliche Motorfader, frei programmierbare Faderbelegung
  • 24 programmierbare Filter-DCA-Gruppen mit zuweisbaren Channel-Typen
  • 16 hochauflösende digitale Beschriftungsfelder mit Panpot-Anzeige
  • 8 Mikrofoneingänge (XLR) plus 8 Mic/Line-Eingänge (Combo XLR/Klinke, symmetrisch)
  • 2 Stereo-Aux-Eingänge (Klinke, symmetrisch), Stereo-Cinch-Eingang (L/R), Talkback-Mic-Eingang (XLR)
  • Integrierter Bluetooth-4.1-Empfänger zur Audiowiedergabe vom iPhone/Smartphone
  • 16 programmierbare XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, einzeln schaltbare 48-V-Phantomspeisung
  • Doppelt belegbarer Fat Channel mit 7-Color-Touchscreen, 8 LC-Displays, 8 Tastern, 8 Encodern
  • A/B-Taster für Alternativsounds und Vergleiche, frei programmierbare User-Belegung
  • Fat-Channel-Taster: Quellenwahl, Gain, 48 V, Phasenschalter, Panpot, Aux-Sends, Routing
  • Fat-Channel-Signalbearbeitung: Hochpassfilter, Noise Gate/Expander mit Sidechain-Funktion und Key-Filter, Limiter,
  • Parametrischer 4-Band-EQ, Kompressor mit
  • Sidechain-Funktion und Key-Filter, alternative Vintage-Presets für EQ und Kompressor
  • Library mit professionellen Fat-Channel-Presets für Drums, Bass, Guitars, Vocals etc.
  • Insgesamt 99 Fat-Channel-Speicher mit Save/Load/Copy
  • 4 interne Digitaleffektprozessoren (2x Delay, 2x Reverb) inkl. Vintage-Presets
  • Programmierbares Delay in allen Ein- und Ausgängen, parametrischer 6-Band-EQ in allen Ausgängen
  • Integrierter Echtzeit-Analyser mit Messtongenerator, 8 programmierbare 31-Band-Grafik-EQs
  • 100 Komplett-Pultszenen speicherbar, editierbar, wiederaufrufbar
  • 8 programmierbare Mute-Gruppen und 8 Quick-Szenen-Speicher
  • 10 FlexMix-Ausgänge (6x XLR, 4x Klinke, symmetrisch), konfigurierbar als Aux, Subgruppe oder Matrix
  • 4 zusätzliche, fest definierte Subgruppen-Ausgänge (Klinke, symmetrisch)
  • Trimmbarer Stereo-Main-Ausgang (XLR L/R) plus trimmbarer Main-Mono-Ausgang (XLR)
  • Monitor-Ausgang (Klinke L/R, symmetrisch), Stereo-Cinch-Ausgang (L/R), Kopfhörerausgang (Stereoklinke)
  • AES/EBU-Stereo-Digitalausgang (XLR), Ethernet Control-Port, Ethercon AVB Audio-Netzwerk-Port
  • Studio One Artist (DAW-Software) und Capture (Mitschnitt-Software) gratis zum Download
  • Abmessungen (BTH): 44,7 x 58,4 x 16,6 cm
  • Gewicht: 10,6 kg
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Presonus StudioLive 16 Series III

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller