Artikel-Nummer: 10008535
DUX

DUX Endlich Richtig Solo Spielen

Band 1 und 2 mit CD
Einloggen und Bewertung schreiben
29,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht auf Lager
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 29 Punkte durch diesen Einkauf!
Rhythmische Kompetenz und kreative Konzepte von Anfang an. Kann man das eigentlich lernen, sein eigenes Solo zu spielen? Natürlich! Dieses Buch hilft dir, deine rhythmische Kompetenz grundlegend und systematisch zu entwickeln, d.h. du lernst den richtigen Schlag zur richtigen Zeit zu spielen.
Lieferumfang
  • mit Playalong CD

Inhalt
  • Congas, Rahmentrommeln, Cajons, Bongos, Djemben
  • Rhythmische Kompetenz & Kreative Konzepte von Anfang an
  • den richtigen Schlag zur richtigen Zeit
  • großer Fundus an rhythmischen Bausteinen und Gestaltungskonzepte
  • Autor: Martin Doll
  • Seiten: 204
  • I. Viererrhythmen
  • A) Die Viertel- und Achtelebene
  • Der Puls - die Viertelebene
  • Raum lassen
  • Doppeltes Tempo - die Achtelebene (Doublebeat)
  • Wechsel von der Viertel- zur Achtelebene
  • Der Handsatz
  • Raum lassen auf der Viertel- und Achtelebene
  • Die "Eins" weglassen
  • Felder innerhalb einer Phrase definieren
  • Raum lassen auf der Achtelebene
  • Die "Eins" weglassen und Raum lassen auf der Achtelebene
  • Raum lassen und Felder innherhalb einer Phrase definieren auf der Achtelebene
  • Kreuzrhythmen I: das Dreiachtel-Feld
  • Kreuzrhythmen II: das Sechsachtel-Feld
  • Zwischen dem Beat: der Offbeat
  • Offbeat als neue Ebene: Raum lassen
  • Offbeat als neue Ebene: Felder definieren
  • Offbeat als neue Ebene: Kreuzrhythmen
  • Wechsel von Beat und Offbeat
  • Zusammenfassung
  • B) Sechzehntelketten verschiedener Länge
  • Und noch mal: doppeltes Tempo - die Sechzehntelebene
  • Wechsel von Achtel und Sechzehntelebene
  • Fünf Sechzehntel - der Fünferschlag
  • Der Fünferschlag und Gestaltungsideen
  • Der Fünferschlag und Kreuzrhythmen
  • Der Fünferschlag beginnt auf dem Offbeat
  • Neun Sechzehntel - der Neunerschlag
  • Sieben Sechzehntel - der Siebenerschlag
  • Der Siebenerschlag - Kombinationen
  • Zusammenfassung: ein achttaktiges Solo
  • Drei Sechzehntel - der Dreierschlag
  • Der Dreierschlag beginnt auf dem Offbeat
  • Der Dreierschlag beginnt auf Beat und Offbeat
  • Dreierschläge und Offbeat
  • Die Klanggestaltung: Hoch und tief - zwei verschiedene Klänge (Sounds)
  • Strukturen durch unterschiedliche Klänge schaffen
  • Kreuzrhythmen durch verschiedene Sounds schaffen
  • Weitere Ideen mit Sounds
  • "Vertonte" Beispiele
  • Betonungen (Akzente) durch Klanggestaltung
  • Bekräftigen und "Verschleiern" von Motiven durch unterschiedliche Sounds
  • Der Dreierschlag und Kreuzrhythmen
  • Verdichten
  • Vier Sechzehntel - der Viererschlag
  • Der Viererschlag beginnt auf Beat und Offbeat
  • Raum füllen
  • Sechs Sechzehntel - der Sechserschlag
  • C) Neue Motive im Sechzehntelbereich
  • "Backbeat" - Der Hintergrundbeat
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
DUX Endlich Richtig Solo Spielen

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller