Artikel-Nummer: 10011203
SCHOTT VERLAG

Schott Verlag Jazzmethode für Flöte mit CD

John O'Neill
Einloggen und Bewertung schreiben
29,50
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 29 Punkte durch diesen Einkauf!
"Die Jazzmethode für Flöte" zeigt Anfängern aller Altersstufen den Weg vom ersten Ton bis hin zu "klassischen" Monk-, Parker- und Rollins-Themen.Mit einer schrittweisen Einführung und speziell für diese Schule geschriebenen Stücken werden die grundlegenden Elemente einer soliden Flöten-Technik zusammen mit den rhythmischen Finessen der Jazzmusik erklärt.Durch das systematische Studium von Tonleitern, Arpeggien, Akkordfolgen und Tipps zur Gehörbildung wird der Schüler von Anfang an zum Improvisieren ermuntert. Die Begleit-CD liefert den musikalischen Hintergrund für alle Stücke, so dass der Schüler von Anfang an durch das Spielen mit einer erstklassigen Rhythmusgruppe in den Genuss eines authentischen Jazz-Sounds kommt. Eine Bibliographie und eine Diskographie machen die Jazzmethode für Flöte zu einem idealen Begleiter, sowohl für Schüler, die im Selbstunterricht lernen wollen, als auch für diejenigen, die zusätzlich Unterricht bei einem Lehrer nehmen.
Spezifikationen
  • Autor: John O'Neill
  • Seiten: 96

Inhalt
  • Grundlegende Techniken: Atemübungen
  • Das Blasen auf dem Kopfstück
  • Zusammensetzen und Auseinandernehmen des Instrumentes
  • Hand-und Körperhaltung
  • Die Haltung der Finger
  • Die Entwicklung des Tons
  • Stimmposition
  • Der Sound
  • Der Zungenstoß
  • Anstoßen des Tons
  • Praktischer Teil: Notensystem; Hilfslinien; Notenschlüssel; Takte und Taktstriche; Taktbezeichnungen; Dauer der Töne; Puls und Rhythmus; Das Atemholen; Metronomzahlen; Pausen; Wiederholungen
  • Riffs; Viertelnoten; Auftakt
  • Legatobögen
  • Tiefes F und E; Dynamikbezeichnungen; Fermate; Viertelpausen; Haltebögen; Synkopen
  • C# und F# Kreuze; Halbtöne und Versetzungszeichen; Punktierte Noten; Das Auflösungszeichen
  • B; das b ; Tonartbezeichnungen; Enharmonische Töne; Erste und zweite Klammer; Akzente; Crescendo und Decrescendo
  • Mittleres D und E; Der Übergang zur oberen Oktave
  • Mittleres F und G; Improvisation
  • Tonleitern; Akkorde; Arpeggien
  • u.v.m.
  • Diskographie
  • Nützliches Zubehör
  • Grifftabelle
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Schott Verlag Jazzmethode für Flöte mit CD

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller