Artikel-Nummer: 10035481
YAMAHA

Yamaha MODX7

Synthesizer
2
1.268,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 1268 Punkte durch diesen Einkauf!
Für Keyboarder, die sich eine große Bandbreite an expressiven Keyboard-Sounds wünschen, ist der MODX mit seinen ultrarealistischen Instrumenten und flexibel programmierbaren Synthesizer-Sounds die perfekte Wahl. Der MODX spielt seine Stärken dabei sowohl als souveräner Bühnenpartner als auch bei der Musikproduktion im Studio aus.

Die Sound Engine des MODX teilt ihre zugrunde liegende Technologie mit Yamahas Synthesizer Flaggschiff MONTAGE. Die komplexe AWM2 (Advanced Wave Memory 2) Sample und Synthese Engine sowie die ergänzende FM-X (Frequency Modulation) Synthese wurden speziell auf eine optimierte Soundwiedergabe und noch komplexere Sound Design Möglichkeiten hin modernisiert.

Der portable und leichtgewichtige MODX wurde besonders für Musiker mit einem hohen Mobilitätsanspruch entwickelt. Das Gewicht des MODX6 liegt bei 6,6 kg, das des MODX7 bei 7,4 kg und der mit Hammertastatur ausgestattete MODX8 kommt auf immer noch schlanke 13,8 kg.
  • 76 Tasten semi-gewichtetes Keyboard
  • Initial Touch: Ja
  • Aftertouch: Nein
  • Ton Generator: Motion Control Synthesis Engine AMW2: 8 Elemente FM-X: 8 Operatoren, 88 Algorythmen
  • Polyphonie max.: AWM2: 128 (max.; stereo/mono waveforms), FM-X: 64 max.
  • Multi Timbral Kapazität: 16 Parts (intern), Audio Input Parts (A/D*, USB*) *stereo Part
  • Wave: Preset: 5.67 GB (bei konvertiertem 16 bit linear Format), Benutzer: 1.00 GB
  • Filter: 18 Typen
  • Effekte: 12x Reverb Typen, 76x Variation Typen, 76x Insertion (A,B) Typen*, 15x Master Effekt Typen *A/D Part Insertion 71x Typen (Preset Einstellung für Parameter für jeden Effekt Typ werden als Vorlagen bereitgestellt), Master EQ (5 Band), 1st Part EQ (3 Band), 2nd Part EQ (2 Band)
  • Display: 7" TFT Color Wide VGA LCD Touche Screen
  • Anschlüsse: USB to Device, USB to Host, MIDI IN/OUT, Fußpedal 1/2, Fußtaster (zuweisbar/Sustain), Output L/Mono/R 6,3mm Klinke, Kopfhörer 6,3mm Klinke, A/D Eingang L/Mono/R 6,3mm Klinke
  • Leistungsaufnahme: 16 W (bei Verwendung PA-150B AC Adapter)
  • Live Sets: Preset: 256 und mehr, User: 2.048
  • Tracks: 16 Sequenz Tracks, Tempo Track, Scene Track
  • Aufnahme Typen: Echtzeit Replace, Echtzeit Overdub, Echtzeit Punch In/Out
  • Notenkapazität: ca. 130.000 Noten
  • Notenresolution: 480 ppq (Parts per Viertelnote)
  • Tempo: 5 - 300
  • Songs: 128 Songs
  • Arpeggio: Parts: 8 Parts gleichzeitig (max.), Preset: 10.239 Typen, Benutzer: 256 Typen
  • Sequenz Formate: MODX Original Format, SMF Formate 0,1
  • Zubehör: AC Adapter PA-150B, Bedienungsanleitung
  • Abmessungen: 1144 x 134 x 331 mm
  • Gewicht: 7,4 kg
2 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
2 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Yamaha MODX7

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben

Top Synth für kleines Geld

von Andreas Stoltze verfasst am 21.12.2019 22:16:47
Der MODX steht seinem großen Bruder in kaum einer Eigenschaft nach! Viel diskutiert ist immer die Tastatur welche ich als durchaus "ganz gut" bezeichnen würde. Haptik und Spielbarkeit reichen zwar in keinster weise an den Montage oder Motif heran sind aber in keinster Weise schlecht. Die eingekürzten Bedienelemente (Fader, Knöpfe,...) fallen eigentlich gar nicht groß ins Gewicht. Apropos Gewicht, das ist wohl der größte Vorteil zum Montage -> der MODX ist Federleicht was on Tour echt super ist. Zum Preis kann man nur sagen, dass das Preis- Leistungsverhältnis mehr als SUPER ist! Klare Kaufempfehlung!
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Bewertung via TrustedShops

von Franz-Gerd Zaunbrecher verfasst am 14.12.2019 15:02:19
Ein klasse Gerät für einen absolut TOP Kurs.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Namhafte Hersteller