Artikel-Nummer: 10054799
Novation

Novation AFX Station

25 Tasten Analog Mono-Synthesizer
Einloggen und Bewertung schreiben
428,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 428 Punkte durch diesen Einkauf!
Die AFX Station wurden in Zusammenarbeit mit Richard D. James alias Aphex Twin entwickelt, einer Legende aus dem Bereich der elektronischen Musik. Es handelt sich um eine limitierte Auflage der Bass Station II. Die AFX Station ist der Traum jedes Sound-Designers. Sie verfügt über den gleichen leistungsstarken Funktionsumfang wie die Bass Station II. Zusätzlich ist der AFX-Modus vorinstalliert, der die Art und Weise revolutioniert, wie dieser monophone Synthesizer gespielt und programmiert werden kann.

Was ist neu?
  • Neuer Look nach Vorgaben von Aphex Twin
  • Brandneue Künstler-Patches
  • Overlay-Editor in Novation Components
  • Geschenkbox in limitierter Auflage

Novation Sound Collective Aktion
Die bewährte Zusammenarbeit zwischen Novation und Sound Collective geht in die nächste Runde. Im Zeitraum vom 08. Oktober 2020 bis 10. Dezember 2020 können Kunden kostenlos das  Dubstation 2 Delay Plug-in von Audio Damage downloaden sowie 35% Rabatt auf alle Instrumente oder Effekt Plug-ins im Audio Damage Store wahrnehmen. Alle Infos zur Aktion sowie Downloads findest Du unter Novation Sound Collective
  • Synth-Action-Keyboard mit 25 Tasten
  • Aftertouch-Zuweisung zum Modulieren von: Filterfrequenz, LFO 1 auf Osz-Pitch, Geschwindigkeit von Osz 2
  • Pitch-Rad
  • Modulationsrad-Zuweisung für: LFO 2 auf Filterfrequenz, LFO 1 auf Osz-Pitch, Osz-2-Pitch
  • Oktavschalter auf/ab
  • 64 neue Special-Edition-Presets
  • 64 Speicherplätze für Benutzer-Patches (und Patch-Dump-Einrichtung zum Speichern weiterer)
  • Summenlautstärke-Regler
  • Eingänge und Ausgänge
  • USB-MIDI (zum Anschließen und zur Stromversorgung der Bass Station II über den Host-Computer)
  • Mono-Ausgang auf 6,3-mm-TRS-Klinke
  • Kopfhörerausgang auf 6,3-mm-TRS-Klinke
  • Externer Ausgang auf 6,3-mm-TRS-Klinke
  • Sustain-Pedal-Eingang auf 6,3-mm-TS-Klinke
  • MIDI IN/MIDI OUT-Buchsen auf 5-Pin-DIN
  • DC-Stromanschluss
  • Umschaltung zwischen Strom aus/DC-Stromversorgung/Bus-Stromversorgung
  • Oszillatoren
  • Osz 1, Osz 2, Sub-Osz (3), Rauschgenerator
  • Osz 1 & 2 Auswahl zwischen den Wellenformen: Sinus, Triangle, Sawtooth, Rechteck/variable Pulsbreite
  • Funktionen Sync 1 & 2: Verstimmen, Oktavbereich, Pitch-Bend, Pitch-Modulation über Mod-Hüllkurve und/oder LFO 1, Impulsbreiten-Modulation über Mod-Hüllkurve und/oder LFO 2
  • Sub-Osz (3), der an Osz 1 getrackt wird Unabhängige Auswahl zwischen folgenden Wellenformen: Sinus, Square, Schmaler Impuls
  • Alle Modulations- und Stimmungseinstellungen werden an Osz 1 getrackt
  • Unabhängige Oktavenauswahl
  • Mixer
  • Osz-1-Pegel, Osz-2-Pegel, Sub-Osz-Pegel, Rauschgenerator-Pegel, Ring-Modulationstiefe, Externer Signalpegel
  • Filter
  • Zwei Filtertypen: Acid-Typ (Filterdesign als Diodenleiter), Klassik-Typ (abgeleitet von der ursprünglichen Bass Station)
  • Funktionen: Cutoff, Resonance, Overdrive, Tiefe: Filterfrequenz an Mod-Hüllkurve, Tiefe: Filterfrequenz an LFO 2
  • Du kannst beim „Classic“-Filter wählen zwischen: Lowpass, Bandpass, Highpass, 12-dB-Gradient, 24-dB-Gradient
  • Hüllkurven
  • Zwei ADSR-Hüllkurven (Attack/Decay/Sustain/Release)
  • Verstärker-Hüllkurve
  • Mod-Hüllkurve
  • Kombinierte Steuerung beider Hüllkurven
  • Auslösermodus schaltbar zwischen: Einzelauslöser (hält Hüllkurvenzustand, wenn ein neuer Ton gespielt wird), Mehrfachauslöser (wird mit jedem neuen Ton neu ausgelöst), Autoglide (aktiviert Portamento), VCA Limiter
  • LFO
  • Zwei LFOs, jeweils schaltbar zwischen: Triangle, Sawtooth, Square, Sample und halten, Beide LFOs sind unabhängig für Rate und Delay-Dauer einstellbar, Tasten-Sync LFO 1 & 2, LFO-Schwenk auf LFO 1 & 2 (Lowpass-Filter auf LFO-Wellenform)
  • Effekte
  • Distortion-Send
  • Modulationsmenge Oszillatorfilter (FM-Effekt durch Modulation der Filterfrequenz durch Oszillator 2)
  • Arpeggiator:
  • Bis zu 32 verschiedene Patterns
  • Auswahl zwischen 1–4 Oktaven
  • Swing-Funktion
  • Richtungsauswahl: Up, Down, Up/Down 1, Up/Down 2, Wie gespielt, Zufällig
  • Latch (Arpeggiator halten)
  • Step-Sequencer
  • Bis zu vier Sequenzen
  • Weise einen der 32 voreingestellten Rhythmen zu oder erstelle deinen eigenen
  • Einfügen von Pausen oder Legato (Slide)
  • Mehrfachauslöser für Sequencer
  • Portamento
  • Gleitzeit einstellen
  • Einfachauslöser- oder Mehrfachauslöser-Modi
  • Integration in Step-Sequencer und Arpeggiator
  • Stromversorgung: via USB, 9V DC Netzstecker inklusive
  • max. Stromaufnahme: 9V DC 300mA
  • Systemanforderungen PC: Windows 8, Windows 10
  • Systemanforderungen Mac: macOSX 10.9, 10.10, 10.11, macOS 10.12 Sierra
  • Abmessungen: 46 x 27,6 x 8 cm
Passendes Zubehör
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Novation AFX Station

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller