Artikel-Nummer: 10027547
ENDORPHIN.ES

Endorphin.Es Grand Terminal

Grand Terminal
Einloggen und Bewertung schreiben
629,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht auf Lager
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 629 Punkte durch diesen Einkauf!
Das Grand Terminal ist ein digitales Multifunktionsmodul, das das Konzept des Terminals weiterentwickelt.Seine beiden Funktionsgeneratoren können als Hüllkurven, LFOs oder (mit Einschränkungen) VCOs verwendet werden. Es verfügt über zwei Filterkanäle mit je acht Filtertypen, verschiedene Mix- und Routing-Funktionen und ein Multieffektgerät.Je nach Konfiguration läßt sich das Grand Terminal sowohl als Teil einer Synthesizerstimme, als auch als allgemeiner Mono-oder Stereo-Signalprozessor mit Effektgerät nutzen.Das Grand Terminal basiert auf einem ARM M4 DSP-Prozessor, die Verarbeitung der Audiosignale erfolgt mit 48KHz/16 Bit.Die Filterkanäle des Grand Terminals, lassen ich parallel oder seriell verschalten. Ergänzend gibt es einen Link-Modus für die Bearbeitung von Stereomaterial. Die Vorverstärkung der Audioeingänge läßt sich mittels zugeordneter Trim-Regler in einem weiten Bereich einstellen, so daß auch die problemlose Einbindung externer Zuspieler gewährleistet ist. Die nachgeordnete Soft-Clipping-Stufe beugt unbeabsichtigter Übersteuerung vor. Falls Eingang B nicht separat beschickt wird, ist dieser auf den Eingang von Kanal A normalisiert, wodurch sich parallele Bearbeitung eines einzelnen Signals unkompliziert gestaltet. Für jedes der beiden Filter kann mittels der zugeordneten Taster eines von 8 Modellen gewählt werden. Diese sind, sowohl manuell als auch per Steuerspannung, in Arbeitsfrequenz und Resonanz (beim Vactrol Low-Pass-Gate: Decay) regelbar. Die Modelle sind: Transistor Ladder Filter (Tiefpass), Diode Ladder Filter (Tiefpass), Vactrol Low-Pass Gate, Resonant Vactrol Low-Pass Gate, State Variable Low-Pass Filter, State Variable High-Pass Filter, State Variable Band-Pass Filter, Comb FilterLautstärke und Panorama lassen sich ebenfalls pro Kanal manuell und über Steuerspannung verändern, wobei hohe Lautstärkeeinstellungen zur Erzeugung von Verzerrungen genutzt werden können.Die Multieffektsektion bietet 8 Algorithmen, die in ihrem Mischverhältnis zum Original, sowie in je 2 Parametern anpaßbar sind. Die Algorithmen sind: Hall Reverb , Shimmer Reverb, Room Reverb, Plate Reverb, Spring Reverb, Ping-Pong Delay, Tape Delay und Chorus .Die zwei Funktionsgeneratoren können als AR oder AR betrieben werden, die Zeitkonstanten können zwischen einer Millisekunde und 10 Sekunden eingestellt werden, bei variabler Kurvenform (exp->lin->log). Zeit und Kurvenform sind spannungssteuerbar, außerdem verfügt diese Baugruppe über End of Stage Ausgänge. Im Loopbetrieb lassen sich die Funktionsgeneratoren als LFOs oder VCOs in einem Bereich von ca. 6,5 Oktaven chromatisch spielen.In Verbindung mit dem Gateway sind alle Funktionen und Konfigurationen, die rückseitig mittels Steckbrücken geschaltet werden, von der Frontplatte aus zugänglich.Das Grand Terminal verfügt sowohl über einen Mono- als auch über einen Stereoausgang.
Spezifikationen
  • Breite: 26 TE
  • Anschlüsse:
  • Je Funktionsgenerator: Gate-Eingang, 1V/Oktave-Eingang, zwei CV Eingänge für Zeitwerte und / oder Kurvenformen, Trigger-Ausgang, unipolarer und bipolarer CV-Ausgang
  • Je Filter: Audioeingang, Audioausgang, CV-Eingänge für X- und Y-Parameter
  • Effekt-Prozessor: Zwei CV-Eingänge für Algorithmus-Auswahl und Parameter
  • Mono- und Stereo-Audioausgänge
TonePedia - das ultimative Online-Tool
Sound der mehr als tausend Worte sagt
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Endorphin.Es Grand Terminal

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller