Artikel-Nummer: 10021863
ORANGE

Orange OB1-500

Basstopteil, 500 Watt
Einloggen und Bewertung schreiben
741,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 741 Punkte durch diesen Einkauf!

Man kann wohl mit Recht sagen, dass die 1968 gegründete englische Traditionsmarke Orange die Geschichte der Verstärkung elektrifizierter Gitarren und Bässe, mindestens aber die des British Sounds mitgeschrieben hat. Auch wenn die Anfänge - Gründer Clifford Cooper hatte den ersten Orange-Verstärker nur aus dem Problem heraus entwickelt, an ausreichend Handelsware für seinen Musikalienladen zu kommen - eher wenig glamourös waren, die Verstärker im namensgebenden orangenen Vinylbezug avancierten schnell zu beliebten Produkten. Seit den späten 1970ern kamen auch wir Bassisten dank z.B. des Orange Hustler nicht zu kurz.

Mit dem OB1-500 hat sich Orange des seit einigen Jahren unter Bassisten bestehenden Trends angenommen, Bi-Amping zu betreiben, d.h., den Bass sowohl durch einen Bassverstärker zu prozessieren, um ein cleanes Fundament zu erhalten, welches über einen zweiten (gern auch Gitarren-)Verstärker mit verzerrten Mitten und verzerrtem top end angereichert wird, um den perfekten Live-Sound zu erhalten. Um nicht zwei Verstärker zum Gig schleppen zu müssen, vereint der OB1-500 beide Schaltungen, Clean und Overdrive, in einem 2 HE-Rack-Gehäuse, sowohl Gain wie Blend-Level sind stufenlos justierbar, auf Wunsch auch per optional erhältlichem Fußschalter. Über den Blend-Regler sind alle Einstellungen vom sehr cleanen Boost bis hin zum rotzig-verzerrtem Bassgewitter möglich, die Dreiband-Klangregelung formt diesen Sound in jede gewünschte Richtung und greift dabei sehr musikalisch ins Geschehen ein.

Zu den selbst erklärten Zielen von Orange gehörte auch von Anfang an, möglichst tourtaugliches, lang haltbares Equipment zu bauen, dementsprechend ist der OB1-500 aus einem massiven Stahlgehäuse gefertigt. Bedenkt man nun noch den integrierten hochwertigen D.I.-Ausgang, so wird klar, dass der OB1-500 ein leicht zu bedienender und dennoch äußerst vielseitiger Bassverstärker gerade für den Live-Einsatz zu einem äußerst kundenfreundlichen Preis ist.

Spezifikationen
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 500 Watt
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Integrierte Effekte: keine
  • 19-Zoll-Rackformat (2 HE)
  • Regler: Volume; Treble; Mid; Bass; Blend; Gain
  • Schalter: Eingang aktiv/ passiv; D.I.-Ausgang ground lift on/ off
  • Eingänge: Instrumenteneingang (6,3 mm Klinke); Fußschaltereingang (6,3 mm Klinke)
  • Ausgänge: D.I.-Ausgang (XLR); Line-Ausgang (6,3 mm Klinke); 2x Lautsprecherausgang (Speakon)
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Abmessungen: 482 x 265 x 100 mm
  • Gewicht: 10,1 kg
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Orange OB1-500

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller