Artikel-Nummer: 10018009
Fender

Fender Rumble 500 v3

Bass-Combo, 100 Watt, 2x5 Zoll
Einloggen und Bewertung schreiben
599,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 599 Punkte durch diesen Einkauf!

Der Name Fender steht für jahrzehntelange Tradition im Gitarren- und Verstärkerbau. So war es Leo Fender höchstselbst, der 1951 den Bassman-Verstärker entwickelt hat, um Bassisten, welche seinen neuen Precision-Bass erwarben, auch die Möglichkeit zu geben, das Instrument vernünftig zu verstärken.

Mittlerweile ist Fenders günstige Rumble-Serie in der dritten Version zu haben, der Rumble 500 ist der größte Verstärker der Reihe und eindeutig für kleine und mittlere Bühnen konzipiert. Seine beiden 10-Zoll-Lautsprecher kommen aus dem renommierten Hause Eminence und sorgen für einen klaren und warmen Sound, dem es jedoch dank der Class-D-Endstufe an Power nicht mangelt. Intern kommt der Amp so auf 350 Watt, mit einer angeschlossenen 8-Ohm-Zusatzbox kann er seine vollen 500 Watt ausspielen. Die Vierband-Klangregelung des Amps erlaubt, den Klang vielfältig zu formen. Dazu kommen noch die Schalter Bright (offener Klang mit Höhen-Boost um 13 dB bei 10 kHz(, Contour (senkt Mitten bei 670 Hz, hebt Bässe und Höhen leicht an) und Vintage (aktiviert dynamische Kompression mit Tiefpassfilter bei 400 Hz), mit denen entsprechende EQ-Presets sofort abrufbar sind. Die fußschaltbare Drive-Schaltung besteht aus dem Drive-Regler für den Grad der Verzerrung und dem Level-Regler, mit dem stufenlos das Verhältnis zwischen Clean- und Zerr-Sound geregelt werden kann. Somit sind viele verschiedene Klangfarben möglich, auch wenn die Drive-Sektion des Amps Fender-typisch einen eher warmen Overdrive erzeugt, der z.B. Classic Rock gut zu Gesicht steht, und weniger extreme Metal-Bassgewitter.

Auch die Anschlussmöglichkeiten sind sinnvoll konzipiert, so besitzt der Amp einen Effekt-Loop, einen Aux-Eingang für externe Klangquellen, einen Kopfhörerausgang und einen D.I.-Ausgang. Der Verstärker eignet sich somit für jede Situation bis hin zu kleineren Gigs, mit einer Zusatzbox und vollen 500 Watt Leistung auch für größere Bühnen, roadtauglich ist er dank des leichten, aber stabilen Sperrholz-Gehäuses, der Vinyl-Bespannung und den Kantenschützern allemal.

Spezifikationen
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 500 Watt
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Lautsprecherbestückung: 2x 10 Zoll Eminence; 1x 2 Zoll Hochtontreiber (zuschaltbar)
  • Integrierte Effekte: keine
  • Regler: Gain; Drive; Level; Bass; Low Mid; High Mid; Treble; Master
  • Schalter: Bright on/ off; Contour on/ off; Vintage on/ off; Overdrive on/ off; Horn on/ off; D.I.-Ausgang ground lift on/ off
  • Eingänge: Instrumenteneingang (6,3 mm Klinke); Aux-Eingang (3,5 mm Klinke); Fußschaltereingang (6,3 mm Klinke); Effect return (6,3 mm Klinke)
  • Ausgänge: Lautsprecherausgang (6,3 mm Klinke); Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke); D.I.-Ausgang (XLR); Effect send (6,3 mm Klinke)
  • Batteriebetrieb: nicht möglich
  • Abmessungen: 355 x 485 x 585 mm
  • Gewicht: 16,56 kg
TonePedia - das ultimative Online-Tool
Sound der mehr als tausend Worte sagt
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Fender Rumble 500 v3

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller