Artikel-Nummer: 10039925
ELECTRO HARMONIX

Electro Harmonix Q-Tron

Envelope Filter, Auto-Wah
Einloggen und Bewertung schreiben
155,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht auf Lager
Abholung vor Ort prüfen
JustPoints JustPoints
Sammle 155 Punkte durch diesen Einkauf!
Der US-amerikanische Hersteller Electro Harmonix war seit seiner Gründung 1968 schon immer sehr aktiv, wenn es um Innovation auf dem Gebiet gerade auch von Gitarren- und Basseffektpedalen geht. So hat EHX z.B. das erste Analog-Delay entwickelt, das erste Flangerpedal, den ersten Gitarren-Synthesizer in Pedalformat... alles aufbauend auf dem Erfolg des Axis- bzw. Foxey Lady-Fuzz, der dank den Stones und eines gewissen Jimi Hendrix schnell sehr beliebt war. Mit der Nano-Serie präsentiert der Hersteller Effektgeräte, die raumsparend und leichtgewichtig auf den oft übervollen Pedalbords Platz finden sollen. Der Q-Tron ist ein Envelope-Filter mit schaltbarer Boost-Funktion und diversen Filter-Modi. Das aktuelle Modell besitzt einen erweiterten Frequenzgang und ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis und hat es damit u.a. auf die Pedalboards von Größen wie Bootsy Collins oder George Clinton geschafft.
Spezifikationen
  • Bauart: analog
  • Mono/ Stereo: mono
  • Regler: Mode; Sweep; Range; Peak; Gain; Boost
  • Schalter: Pedal on/ off
  • Eingänge: Instrumenteneingang (6,3 mm Klinke)
  • Ausgänge: Verstärkerausgang (6,3 mm Klinke)
  • Stromversorgung: 9 V DC-Netzteil; (-) innen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Batteriebetrieb: möglich
  • Bypass: True Bypass
  • Abmessungen: 146 x 121 x 64 mm
  • inkl. Netzteil
TonePedia - das ultimative Online-Tool
Sound der mehr als tausend Worte sagt
0 Kundenbewertungen
So bewerten Kunden diesen Artikel
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Electro Harmonix Q-Tron

Schreib jetzt Deine persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfe anderen bei deren Kaufentscheidung

JustPoints JustPoints
Sammle 25 Punkte durch Deine Bewertung!
Einloggen und Bewertung schreiben
Namhafte Hersteller